Eigenschaften

  • Biopolymer (Biokunststoff) Blend auf Basis nachwachsender Rohstoffe mit breiter Anwendungs- und Farbvielfalt
  • kostengünstigstes FDM-Material
  • geringe Hitzebeständigkeit (60-70°C)
  • biokompatibel
  • lebensmittelecht nach FDA
  • nach DIN EN 71-3 zur Herstellung von Spielwaren geeignet
  • allgemein gute mechanische Eigenschaften
  • hohe Oberflächenhärte
    • hohe Steifigkeit
    • hohe Zugfestigkeit (E-Modul)
    • mäßige Schlagfestigkeit
  • Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar
  • allgemein gute Möglichkeiten der Nachbearbeitung unter Berücksichtigung der Hitzebeständigkeit und Schlagfestigkeit
    • Fräsen
    • Bohren
    • Gewindeschneiden
    • Schleifen
    • Trowalisieren (Gleitschleifen)
    • Kleben
    • Lackieren
  • hohe UV-Beständigkeit
  • sehr geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • widerstandsfähig gegen viele Chemikalien (bspw. acetonbeständig)
  • unter industriellen Kompostbedingungen kompostierbar
  • breite Farbauswahl
  • beste Oberflächenqualität bei Farbauswahl „Natur“

Anwendungsbeispiele

  • Anschauungsmodelle
  • Funktionsmodelle
  • Architekturmodelle
  • Gehäuse – und Bedienungsteile
  • Medizinische Anwendungen
  • Spielzeug
  • Essensverpackungen
  • Transportbehälter und Einkaufstüten
  • Figuren
  • Hygieneprodukte
  • Werkzeugbau/Tooling

Eigenschaften

  • Polyethylenterephthalat (kurz PET) ist ein thermoplastischer Kunststoff, bekannt in Form von PET-Flaschen
  • PETG ist ein mit Glykol modifiziertes PET mit breiter Anwendungspalette, insbesondere geeignet für Anwendungen mit Transparenz
  • kostengünstiges FDM-Material
  • geringe Hitzebeständigkeit (70-80°C)
  • lebensmittelecht nach FDA
  • höchste Transparenz der FDM-Materialien
  • allgemein gute mechanische Eigenschaften
    • hohe Oberflächenhärte
    • hohe Steifigkeit
    • hohe Zugfestigkeit (E-Modul)
    • hohe Schlagfestigkeit
  • Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar
  • allgemein gute Möglichkeiten der Nachbearbeitung unter Berücksichtigung der Hitzebeständigkeit
    • Fräsen
    • Bohren
    • Gewindeschneiden
    • (Nass-)Schleifen
    • Trowalisieren (Gleitschleifen)
    • Kleben
    • Lackieren
  • hohe UV-Beständigkeit
  • witterungsbeständig
  • Farbauswahl möglich

Anwendungsbeispiele

  • Anschauungsmodelle
  • Funktionsmodelle
  • Architekturmodelle
  • Anwendungen mit Transparenz
  • Gehäuse – und Bedienungsteile
  • Ersatzteile
  • Funktionsteile
  • Lebensmittelbehälter/Essensverpackungen
  • medizinische Anwendungen
  • Prothesen
  • Orthesen
  • Automotive
  • Werkzeugbau/Tooling

Eigenschaften

  • ngen flex ist ein Co-Polyester, geeignet für Anwendungen mit erhöhter Hitzebelastung, bei mittlerer Flexibilität
  • hohe Hitzebeständigkeit (125-130°C)
  • mittlere Flexibilität (Shore-Härte 95A)
  • allgemein gute mechanische Eigenschaften
    • hohe Oberflächenhärte
    • hohe Steifigkeit
    • hohe Zugfestigkeit (E-Modul)
    • hohe Schlagfestigkeit
  • Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar
  • allgemein gute Möglichkeiten der Nachbearbeitung
    • Fräsen
    • Bohren
    • Gewindeschneiden
    • (Nass-)Schleifen
    • Trowalisieren (Gleitschleifen)
    • Kleben
    • Lackieren
  • Styrol-frei
  • widerstandsfähig gegen viele Chemikalien
  • Geeignet für Dampfsterilisation bei 121 °C
  • mittlere UV-Beständigkeit (nicht geeignet für dauerhaften Außeneinsatz)
  • verfügbar in Schwarz (RGB: 0, 0, 0; RAL 9005)

Anwendungsbeispiele

  • Anschauungsmodelle
  • Funktionsmodelle
  • Ersatzteile
  • Funktionsteile
  • medizinische Anwendungen
  • Prothesen
  • Orthesen
  • Automotive
  • Werkzeugbau/Tooling

Eigenschaften

  • Thermoplastischer Kunststoff für anspruchsvolle Anwendungen mit exzellenten mechanischen Eigenschaften
  • höchste Hitzebeständigkeit im FDM-Verfahren (130°C)
  • exzellente mechanische Eigenschaften
    • sehr hohe Oberflächenhärte
    • sehr hohe Steifigkeit
    • sehr hohe Zugfestigkeit (E-Modul)
    • sehr hohe Schlagfestigkeit (250-mal höher als normales Glas)
  • Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar
  • anfällig gegen Kratzer
  • allgemein gute Möglichkeiten der Nachbearbeitung
    • Fräsen
    • Bohren
    • Gewindeschneiden
    • (Nass-)Schleifen
    • Trowalisieren (Gleitschleifen)
    • Kleben
    • Lackieren
  • geringe UV-Beständigkeit
  • erhöhte Feuchtigkeitsaufnahme
  • beständig gegen verdünnte Säuren, viele Öle und Fette sowie gegen Ethanol
  • unbeständig gegen Basen, aromatische und halogenierte Kohlenwasserstoffe sowie Ketone und Ester
  • verfügbar in Schwarz (RGB: 0, 0, 0; RAL 9005)

Anwendungsbeispiele

  • mechanisch anspruchsvolle Anwendungen
  • Gehäuse – und Bedienungsteile
  • Automotive
  • Werkzeugbau/Tooling

Eigenschaften

  • Kompositmaterial aus 65% PLA-PHA und 35% Stahlpartikeln
  • geeignet für Anwendungsfälle mit metallischer Optik/Stahloptik
  • hohe Dichte ( ~ 3,13 g/cm³), führt im Vergleich zu anderen Materialien zu einem hohen Gewicht der Bauteile und einer hohen Wertigkeit
  • geringe Hitzebeständigkeit (60-70°C)
  • allgemein gute mechanische Eigenschaften
    • hohe Oberflächenhärte
    • hohe Steifigkeit
    • hohe Zugfestigkeit (E-Modul)
    • mäßige Schlagfestigkeit
  • Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar
  • allgemein gute Möglichkeiten der Nachbearbeitung unter Berücksichtigung der Hitzebeständigkeit und Schlagfestigkeit
    • Fräsen
    • Bohren
    • Gewindeschneiden
    • Schleifen
    • Trowalisieren (Gleitschleifen)
    • Kleben
    • Lackieren
  • Verfügbar in Stahl-Optik

Anwendungsbeispiele

  • Designanwendungen
  • Statuen/Figuren
  • hochwertige Marketingartikel
  • hochwertige Give Aways

Eigenschaften

  • Kompositmaterial aus 65% PLA-PHA und 35% Bronzepartikeln
  • geeignet für Anwendungen mit Bronze-Optik
  • hohe Dichte ( ~ 3,9 g/cm³), führt im Vergleich zu anderen Materialien zu einem hohen Gewicht der Bauteile und einer hohen Wertigkeit
  • geringe Hitzebeständigkeit (60-70°C)
  • allgemein gute mechanische Eigenschaften
    • hohe Oberflächenhärte
    • hohe Steifigkeit
    • hohe Zugfestigkeit (E-Modul)
    • mäßige Schlagfestigkeit
  • allgemein gute Möglichkeiten der Nachbearbeitung unter Berücksichtigung der Hitzebeständigkeit und Schlagfestigkeit
    • Fräsen
    • Bohren
    • Gewindeschneiden
    • Schleifen
    • Trowalisieren (Gleitschleifen)
    • Kleben
    • Lackieren
  • Verfügbar in Bronze-Optik

Anwendungsbeispiele

  • Designanwendungen
  • Statuen/Figuren
  • hochwertige Marketingartikel
  • hochwertige Give Aways

Eigenschaften

  • Kompositmaterial aus 70% PLA-PHA und 30% Holzpartikeln
  • geeignet für Anwendungsfälle mit Holz-Optik
  • geringe Hitzebeständigkeit (60-70°C)
  • allgemein gute mechanische Eigenschaften
    • hohe Oberflächenhärte
    • hohe Steifigkeit
    • hohe Zugfestigkeit (E-Modul)
    • mäßige Schlagfestigkeit
  • allgemein gute Möglichkeiten der Nachbearbeitung unter Berücksichtigung der Hitzebeständigkeit und Schlagfestigkeit
    • Fräsen
    • Bohren
    • Gewindeschneiden
    • Schleifen
    • Trowalisieren (Gleitschleifen)
    • Kleben
    • Lackieren
  • Verfügbar in Holz-Optik

Anwendungsbeispiele

  • Designanwendungen
  • Statuen/Figuren
  • hochwertige Marketingartikel
  • hochwertige Give Aways

Eigenschaften

  • Biopolymer (Biokunststoff) Blend auf Basis nachwachsender Rohstoffe mit erhöhter Hitzebeständigkeit und Schlagzähigkeit, geeignet für technische Anwendungen
  • hohe Hitzebeständigkeit (110 °C)
  • biokompatibel
  • lebensmittelecht nach FDA
  • allgemein gute mechanische Eigenschaften
    • hohe Oberflächenhärte
    • hohe Steifigkeit
    • hohe Zugfestigkeit (E-Modul)
    • hohe Schlagfestigkeit
  • Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar
  • allgemein gute Möglichkeiten der Nachbearbeitung unter Berücksichtigung der Hitzebeständigkeit und Schlagfestigkeit
    • Fräsen
    • Bohren
    • Gewindeschneiden
    • Schleifen
    • Trowalisieren (Gleitschleifen)
    • Kleben
    • Lackieren
  • Verfügbar in Natur (RGB: 232, 227, 191)

Anwendungsbeispiele

  • Funktionsmodelle
  • Gehäuse – und Bedienungsteile
  • Ersatzteile
  • Funktionsteile
  • Medizinische Anwendungen

Eigenschaften

  • PA2200 ist ein ungefülltes, weißes Pulvermaterial auf Basis von PA12 (Polyamid)
  • kostengünstiges SLS-Material
  • mittlere Hitzebeständigkeit (80-160°C (kurzfristig))
  • biokompatibel
  • allgemein gute mechanische Eigenschaften
    • hohe Oberflächenhärte
    • hohe Steifigkeit
    • hohe Zugfestigkeit (E-Modul)
    • hohe Schlagfestigkeit
  • allgemein gute Möglichkeiten der Nachbearbeitung unter Berücksichtigung der Hitzebeständigkeit
    • Fräsen
    • Bohren
    • Gewindeschneiden
    • (Nass-)Schleifen
    • Trowalisieren (Gleitschleifen)
    • Premium-Finish
    • Kleben
    • Lackieren
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • hohe Langzeitstabilität
  • Grundfarbe Weiß (RGB: 255, 255, 255; RAL 9010)

Anwendungsbeispiele

  • Anschauungsmodelle
  • Funktionsmodelle
  • Architekturmodelle
  • Gehäuse – und Bedienungsteile
  • Ersatzteile
  • Funktionsteile
  • Lebensmittelbehälter/Essensverpackungen
  • medizinische Anwendungen
  • Prothesen
  • Orthesen
  • Automotive
  • Werkzeugbau/Tooling

Typische Anwendungen des Werkstoffes sind voll funktionsfähige Bauteile höchster Qualität. Auf Grund der ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften des Materials findet es häufig Einsatz als Substitutionswerkstoff für übliche Spritzgusswerkstoffe. Desweiten erlauben die Biokompatibilität des Materials die Anwendung z. B. in der Prothetik, sowie die hohe Verschleißfestigkeit die Realisierung beweglicher Bauteilverbindungen.

Übersichtstabelle

PLA-PHA PETG ngen flex Polycarbonat PLA-Stahl PLA-Bronze PLA-Holz PLA Tec PA2200
Verfahren FDM FDM FDM FDM FDM FDM FDM FDM SLS
Produktionszeit (Standard) 5-7 Werktage 5-7 Werktage 5-7 Werktage 5-7 Werktage 5-7 Werktage 5-7 Werktage 5-7 Werktage 5-7 Werktage 10-12 Werktage
Produktionszeit (Express) 2 Werktage 2 Werktage 2 Werktage 2 Werktage 2 Werktage 2 Werktage 2 Werktage 2 Werktage 3 Werktage
Rohstoff-beschaffenheit Biokomponente (Maisstärke) Synthetisch Synthetisch Synthetisch Komposit-Material (65% PLA-PHA, 35% Stahlpartikel) Komposit-Material (65% PLA-PHA, 35% Bronzepartikel) Komposit-Material (70% PLA-PHA, 30% Holzfaser) Biokomponente (Maisstärke) Polyamid
Dichte mittel ( ~ 1,3 g/cm³) mittel ( ~ 1,27 g/cm³) gering ( 1,13g/cm³) gering ( 1,2g/cm³) hoch ( ~ 3,13 g/cm³) hoch ( ~ 3,9 g/cm³) gering ( ~ 1,15 g/cm³) mittel ( ~ 1,3 g/cm³) mittel ( ~ 1,3 g/cm³)
Flammbar? Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar k.A. Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar
Erweichungs-temperatur 60-70 °C 80 °C 125 °C 140 °C 60-70 °C 60-70 °C 60-70 °C 115 °C 80-163 °C
Schmelz-temperatur 190-210 °C 200-230 °C 240-260 °C 270-300 °C 190-210 °C 190-210 °C 190-210 °C 185-220 °C 176 °C
Form-stabilität max. 65 °C max. 70 °C max. 120 °C max. 130 °C max. 65 °C max. 65 °C max. 65 °C max. 110 °C max. 80 °C
Biokombatibel? Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja
Witterungs-beständigkeit Hoch Hoch Mittel Gering Hoch Hoch Hoch Mittel Mittel
Bruchdehnung 6 % 4-6 % 38-400 % 4-120 % 1-3 % 5-10 % 5 % 97 % 10-20 %
UV-Beständigkeit / Ausbleichung Hohe UV-Beständigkeit Hohe UV-Beständigkeit mittel, nicht geeignet für dauerhaften Außeneinsatz Niedrig, Vergilbung und Versprödung durch zu lange Sonnen-einstrahlung Hohe UV-Beständigkeit Hohe UV-Beständigkeit Hohe UV-Beständigkeit Hohe UV-Beständigkeit Hohe UV-Beständigkeit

Die Eigenschaften von Bauteilen aus generativen Verfahren (wie SLS, FDM) sind durch den schichtweisen Aufbau teilweise von der Richtung abhängig. Dies muss bei der Konstruktion und Orientierung des Bauteils berücksichtigt werden. Die Angaben entsprechen unserem Kenntnis- und Erfahrungsstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie bilden allein keine ausreichende Grundlage für eine Bauteilauslegung. Bestimmte Eigenschaften des Produktes oder eines Bauteils oder die Eignung des Produktes oder von Bauteilen für eine spezifische Anwendung werden hiermit weder vereinbart noch garantiert. Der Produzent oder der Abnehmer eines Bauteils ist für die Überprüfung der Eigenschaften und der Eignung für eine konkrete Anwendung verantwortlich. Dies gilt auch hinsichtlich der Wahrung von möglichen Schutzrechten sowie bestehender Gesetze und Bestimmungen.

Anfrage

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Anschließend erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein unverbindliches Angebot.

Ihre Konstruktionsdaten

Jetzt anfragen!