Medizintechnik

Die Medizintechnik stellt besondere Ansprüche, wie Sterilisierbarkeit, chemische Beständigkeit, Individualität und kleine Stückzahlen. Diese Anforderungen sind genau unsere Stärke!

Höchste Präzision bei der Herstellung von Bauteilen auch in kleinen Stückzahlen werden durch den 3D Druck möglich. Unsere eigens entwickelten Drucker fertigen in geschlossenen, beheizten Bauräumen Prototypen und einsatzfähige Modelle. Die Temperaturkontrolle und hohe Bauraumtemperaturen garantieren exakte Abmessungen und Materialqualität speziell bei anspruchsvollen Materialien, wie sterilisierbarem PEEK.

Zum Einsatz kommen unsere Stärken bei der Fertigung von Halterungen, Düsen, Werkzeug, Verschleißteilen und Schablonen. Die Schablonen bzw. Separatoren, wie in den Abbildungen zu sehen, dienen z.B. als Form zum Gießen von Gels mit Wirkstoffen für Pflaster. Trotz geringer Stückzahlen können alle Modelle individuell angepasst werden und sind dank ihrer chemischen und thermischen Beständigkeit lange und mehrfach einsetzbar.

Medizintechnik aus dem 3D-Drucker

Fertigung mittels 3D-Druck Verfahren

Gerne übernehmen wir im Anschluss für Sie die Fertigung mittels geeigneter 3D-Druck Verfahren.

Anfrage

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Anschließend erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein unverbindliches Angebot.

Ihre Konstruktionsdaten

Sie können mehrere Dateien gleichzeitig für den Upload auswählen. Bei Bedarf nutzen Sie unsere Geheimhaltungsvereinbarung. Sie haben noch keine Konstruktionsdaten? Hier können Sie uns eine Anfrage für Ihren 3D-Scan senden.





Gewünschtes 3D-Druck Verfahren

FDM-Materialien

PLA-PHA-Farben

Wunschfarbe
ABS-Farben
ABS-flammhemmend-Farben
ASA-Farben
PETG-Farben
Flex-Farben
Polycarbonat-Farben
PEEK-Farben
CF PEKK-Farben
Ultem® 1010-Farben
SLS-Materialien

SLS-Farben
3D Express Service

Ihre Kontaktdaten




Ihre Anmerkungen


Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Anfrage